Der Attentäter von war psychisch krank. Seine Männlichkeit

Der Attentäter von war psychisch krank.
Seine Männlichkeit machte diese Erkrankung mörderisch.
Die rassistische Ideologie gab dieser mörderischen Erkrankung Ziele und Pseudo-Legitimation.